Caritas

C_pfarrcaritas_logo_CMYK

Caritas Fachausschuss Stadtpfarre

Maria Monitzer – Leitung im Team mit Gertrude Pallanch,  Brigitte Greifeneder (Schriftführung), Ernst Monitzer, Monika Oppitz, Heidelinde Rebhahn, Felizitas Rodriguez, Maria Schmotzer und Dr. Eva Sprengseis treffen sich vierteljährlich mit Hr. Pfarradministrator Mag. Niko Tomic um die Caritasarbeit in unserer Pfarre zu besprechen, Neues zu planen und um uns weiterzubilden.

 

Sitzend von links.: Felizitas Rodriguez, Pfarradministrator Mag. Niko Tomic, Gertrude Pallanch (Leitung), Brigitte Greifeneder (Schriftführung)
stehend von links: Maria Monitzer (Leitung), Monika Oppitz, Ernst Monitzer, Dr. Eva Sprengseis, Maria Schmotzer, Renate Retschitzegger
Nicht am Bild: Heidelinde Rebhahn

 

Das bewegt uns 

Wir nehmen vielfältige Nöte, Sorgen und Ängste der Menschen in unserem Lebensumfeld wahr. Auf diese Notsituationen wollen wir im Sinne Jesu mit Aufmerksamkeit, Hilfestellung und Zuwendung reagieren.

Dafür setzen wir uns ein 

° Wir sind Ansprechpersonen für Menschen in akuten Notsituationen: Wir bieten in begrenztem Rahmen materielle Unterstützung und unsere Bereitschaft zum Gespräch an. Manchmal verstehen wir unsere Hilfestellung auch in der Vermittlung zu professionellen Einrichtungen.

° Wir halten das soziale Gewissen in der Pfarre wach.

° Wir führen Sammlungen zur Erfüllung der diözesanen und pfarrlichen    Caritasaufgaben durch.

So arbeiten wir

Wir beginnen heuer das Arbeitsjahr mit einem Schöpfungsgottesdienst am So. 17. September und bieten nach allen Messen an beiden Kirchentüren fair erzeugte und gehandelte Waren wie Kaffee, Tee, Gewürze, Schokolade etc. zum Verkauf an.

Eine Woche später, am So. 24. September, feiern wir die Gottesdienste zum Sonntag der Völker. Dabei hoffen wir auf die Unterstützung von Chor und
Instrumentalisten der Tamburizzagruppe des kroatischen Vereins in Wels. 

 

Im Oktober machen wir uns Gedanken über die Gestaltung des Elisabethsonntags – der 2017 auf den 19. Nov. fallen wird.

 

Am Sonntag, 28.Jänner 2018 veranstalten wir ein „Coffee to help“ Pfarrcafe nach den Gottesdiensten im Pfarrzentrum und senden den Erlös an die Caritas für Projekte in Osteuropa, in der zu dieser Zeit Winter und Kälte den Menschen besonders zusetzen.

Von der Caritas Auslandshilfe dürfen wir uns jedes Jahr über einen Gast aus einem
Projekt freuen. Sobald bekannt ist, wer uns heuer besuchen und über sein Projekt
berichten wird, können Sie es hier gleich nachlesen.

Am Sonntag 11. März 2018 wird Hr. Pfarradministrator Dr. Niko Tomic und Hr. GR Karl Kirchweger im Rahmen der 9.00 Messe das Sakrament der Krankensalbung spenden. Auch diesen Gottesdienst bereitet der Caritas Fachausschuss vor. 

Im April und Mai jeden Jahres machen sich 29 Personen im Rahmen der Caritas Haussammlung auf den Weg um Geld für Menschen in Not in OÖ. zu sammeln. Zum Start laden wir die SammlerInnen zu einem Informationsabend und einer Sendungsfeier ein. Termin: Osterdienstag, 3. April 2018.

Kh Besuchsdienst

Fr. Gertrude Pallanch, Fr. Renate Retschitzegger, Fr. Maria Schmotzer und Hr. Ernst Monitzer bilden das Team, das die Kranken unserer Pfarre im Klinikum besucht. Dieser sehr anspruchsvolle Dienst bringt aber auch viel Freude und Dankbarkeit.

Gratulationsdienst

Wir vom Caritas Fachausschuss freuen uns wenn wir Jubilaren zum 80er, 85er, 90er oder zu einem noch höheren Geburtstag gratulieren dürfen. Neben den Glückwünschen vom Hr. Pfarrer überbringen wir ein Geburtstagsbillett sowie einen süßen Gruß. In 3 Monaten dürfen wir an mehr als 60 Wohnungstüren klingeln um zu gratulieren.

Sollten Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sein, uns in der Caritasarbeit irgendwo unterstützen zu wollen, oder wenn Sie uns sonst etwas mitteilen möchten, bitte melden Sie sich in der Pfarrkanzlei Tel. 47482 oder bei
Fr. Maria Monitzer, Email: maria.monitzer@liwest.at,   Tel. 0650 5154 122,
Fr. Gertrude Pallanch, Email: gertrude.pallanch@liwest.at, Tel. 0664 5160 087

 

DasGroße Stricken2016 /2017

SONY DSC

SONY DSC

Die Freude über den Beginn des heurigen Smoothie Häubchenstrickens ist den Frauen ins Gesicht geschrieben.
Inzwischen sind unsere 1492 Mützchen in Salzburg angekommen und prangen
auf den Smoothie Fläschchen. Bald werden wir erfahren wieviel Geld durch
unser fleißiges Stricken die Caritas OÖ. bekommen hat. In Kürze können Sie es
hier nachlesen.

 

 

 

Sonntag der Völker 2016

Am Sonntag, 25. Sept. hatten wir die große Freude, den Gottesdienst zum
„Sonntag der Völker“ in deutscher und kroatischer Sprache zu feiern.

Musikalisch begleitet wurden wir vom Chor und einer Tamburizza Gruppe
unter der Leitung von Hr. Ivan Mrvelj.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

Es war zudem einer der letzten Gottesdienste mit Mag. Nikola Prskalo in der Stadtpfarre Wels.

SONY DSC