Ministranten

Ministranten der Stadtpfarre Wels

Wer/Was sind die Ministranten?

Ministranten (von lat. ministrare, dienen) sind Helfer, die dem Priester bei der Gottesdienstfeier zur Hand gehen. Mancherorts werden sie auch Messdiener genannt. Meist sind es Kinder und Jugendliche – Mädchen wie Jungen -, die nach der Erstkommunion Ministranten werden und es häufig bis zum Ende ihrer Schulzeit bleiben.“Haupteinsatzort“ der Ministranten ist der Sonntagsgottesdienst in der Kirchengemeinde: die Heilige Messe. Die Ministranten halten beim Tagesgebet dem Priester das Messbuch vor, sie bereiten den Altar und bringen für die Eucharistiefeier die Gaben Brot und Wein herbei. In feierlichen Gottesdiensten tragen sie das Vortragekreuz und Kerzen und bedienen das Weihrauchfass. Aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz! In den einmal pro Monat stattfindenen Mini-Stunden und in Aktionen wie einem Ministrantenausflug wird es an Spaß und Gemeinschaft nie mangeln!

An wen kann ich mich wenden?

Wenn du noch fragen hast oder bei uns mitmachen möchtest, wende dich bitte an:

e-mail: ministranten.stadtpfarre.wels@gmail.com
oder direkt an die Minileiter:

Martin Niederleitner: e-mail.: martin.niederleitner@gmail.com Tel.: 0680/2159661
Pfarrerprovisor Slavomir Dadas e-mail.: stadtpfarre.wels@dioezese-linz.at Tel.: 07242/47482

Weitere Infos, Hilfestellungen und Tipps für Minis

Unser ONLINE-EINTEILUNGSPLAN:
http://www.einteilungsplan-stadtpfarre.eu

Hier ein Paar hilfreiche Hompages der Diözesen zum Thema Ministrieren:
http://www.minifundus.net
http://www.jungschar.at/index.php?id=minis

 Fotos

Katholische Jungschar Ministranten

 

Aktuelle Artikel:
[display-posts category=“ministranten“ posts-per-page=7 include_excerpt=“true“]