Pfarrgemeinderat

Im Pfarrgemeinderat drückt sich ein Kirchenbild aus, das durch das Zweite Vatikanische Konzil wieder ins Bewusstsein gerückt wurde: Die Kirche als das Volk Gottes. Gott hat im Ersten Bund („Altes Testament“) sein Volk aus den Völkern herausgerufen und ist den Weg mit ihm gegangen.

Im Neuen Bund sind alle, die sich durch die Taufe zu Christus bekennen, in das neue Volk Gottes berufen. Alle Getauften sind berufen, an der Sendung der Kirche mitzuwirken und die Kirche mitzugestalten.

Der Pfarrgemeinderat ist eine strukturell abgesicherte Form, wo sich diese Mitverantwortung ausdrückt.

Mitglieder der PGR: (alphabetisch gereiht)
Selina Bachmair
Marianne Breier
Walter Breitwieser
Ivonne Buchmayr
Katharina Follrich
Stefan Ganzert
Brigitte Greifeneder
Mag. Marianne Gruber
Sebastian Gruber
Franz Hacker
Harald Immitzer
Martin Niederleitner
Michelle Mader
Katharina Mayr-Jetzinger
Maria Monitzer
Markus Oppitz
Gertrude Pallanch
Lisa Prast
Dijana Rajic
Dipl. Päd. Christine Richter
Felizitas Rodriguez
Gabriele Salzmann
Sara Schneider
Sr. Margareta Sausag
Roswitha Soucek
Alexander Zierer
Pfarrprovisor Slawomir Dadas
Pfarradministrator Niko Tomic (ab September)